Mittwoch, 24. September 2014

Lipton Ice Tea Sparkling - Klassischer Eistee trifft sprudelnde Frische


Vor einiger Zeit suchten trnd und Lipton, in einer großen Aktion Produkttester, die das neue Lipton IceTea Sparkling in der PET Flasche testen möchten.

Ich hatte das Glück ausgewählt zu werden und habe zusammen mit meiner Familie probiert was das Zeug hält.



Hier erstmal der Inhat des Paketes:


Enthalten waren:

- 8x 1,5 L Lipton IceTea in der PET Flasche (in den Sorten Pfirsisch und Zitrone)
- 6 kleine Dosen Lipton IceTea Sparkling
- 20 Probierbecher
- 3 Augenbinden für den "blinden Test"
- ein Quizspiel

Ich war erstmal absolut geflasht von dem riesen Paket und hatte viel Spaß beim Auspacken^^ Natürlich musste zuerst probiert werden und das haben als erstes mein Mann und meine Tochter getan. Dazu haben wir die Augenbinden benutzt, damit sie nicht gleich erkennen, welche Sorte sie gerade testen:


Mein Mann hat natürlich sofort gewusst, welche Sorte er jeweils im Becher hatte. Aber meine Tochter brauchte etwas. Am besten kam der IceTea mit Pfirsisch Geschmack an. Bei mir jedoch der mit Zitrone :-)

Allerdings muss ich sagen, das ich den IceTea dann doch lieber ohne Kohlensäure trinke. Aber bei dem Rest meiner Familie kam es gut an. Auch meine Schwester hat sich 2 Flaschen mitgenommen, aber da habe ich noch keine Rückmeldung^^

Wie ihr seht, sind auch hier die Geschmäcker verschieden. Aber ich finde, das man es trinken kann und es am besten schmeckt wenn es eisgekühlt ist. Man kann daraus auch sehr gute Cocktails mixen ;-)

Welche Art von IceTea trinkt ihr denn am liebsten? Normal oder mit Kohlensäure?

Kommentare:

  1. Hallo! (:

    Ein wirklich sehr prall gefülltes Paket - das muss riesig gewesen sein und schwer. ^^
    Auch die Idee mit den Augenbinden finde ich klasse..

    Also die Idee an der Kohlensäure gefällt mir nicht so, da ich echt kein großer Fan von Sprudel bin und das dann auch noch bei süßen Getränken - nein danke, das ist mit zu viel Kleckergefahr. ^^

    Liebe Grüße, Lisa.

    Fotoblog Perspektivenwechsel
    http://my-rainbow-world-lisa.blogspot.de/

    Beautyblog L-that is all
    http://l-thatisall.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    ich liebe den Sparkling Eistee, wobei er aus der Dose einen Tucken besser ist, als aus der Plasteflasche. Er ist bei mir aber auch mit Kindheitserinnerungen verbunden und daher für mich auch etwas besonderes. Ich find das neue Design ganz ansprechend.
    Aber du sprachst von Zitrone...ich war der Meinung es gibt nur Pfirsich und den Classic. Zitrone als konkrete Sorte nicht, oder?

    Liebe Grüße Sarah
    http://badeperle.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Also der Eistee mit Kohlensäure ist schon mal etwas anderes und Zitrone fand ich hierbei besser. Jedoch finde ich den Zuckergehalt schon recht hoch, weshalb ich davon nicht allzu viel trinken möchte!
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  4. Ich kenne diesen Eistee schon länger, da ich diesen regelmäßig kaufe!!! Früher immer in der Dose aber schon seit Mitte des Jahres hatte unser Geschäft dieses Produkt in Flaschen und seitdem schlage ich dabei zu... Ich mag den Geschmack von Eistee in Kombi mit Kohlensäure, natürlich eisgekühlt, total!!!

    AntwortenLöschen
  5. ich mags auch lieber ohne Kohlensäure. Ich fand sie leider auch viel zu süß...
    LG Anna

    AntwortenLöschen