Montag, 1. Juli 2013

Dein eigener Gummibärchenmix mit SugarMix.de


"SugarMix - Wir lieben Süßigkeiten

Aus diesem einfachen Grund gibt es uns, denn wir wollen unsere Leidenschaft mit euch teilen. Das machen wir ganz einfach, indem wir euch von zu Hause aus die Möglichkeit geben, eure eigene Süßigkeitenkreation"
Quelle: Sugarmix

Wie ja allgemein bekannt ist, bin ich eine absolute Nachskatze und musste daher diesen Shop einfach mal testen. Und dies habe ich für euch gemacht :-)

Wie es funktioniert ist denkbar einfach aber zuerst einmal zu meiner ersten Bestellung:


Das sind sie also...meine 2 Testbestellungen :-) Für 13,90€ (inkl. Versand) bekommt man, wie ihr seht, schon 2 volle Dosen und man kann sich den Inhalt selber zusammen mischen. Ich habe für mich und meine Tochter je eine Dose bestellt. 

Wie man mischt, erklär ich euch mal. Wenn ihr auf der Webseite seit, seht ihr dort den Punkt "Mixer"...dort einfach drauf klicken und loslegen. Wählen könnt ihr zwischen:

- Fruchtgummis
- Schaumzucker
- Lakritze
- Sauer 
- Schnüre
- Kaubonbons
- XXL
- Brause
- Gelatinefrei

Abgesehen von Lakritz und Gelatinefrei, habe ich mich durch das ganze Sortiment gemixt. Ihr könnt von jeder Sorte eines in die Dose geben oder wählt einfach eine Anzahl des gleichen Produktes aus. Rechts seht ihr dann immer was ihr schon alles drin habt, was es bisher kostet und wie voll eure Dose ist.

Wenn ihr dann mit mixen fertig seid, könnt ihr eurer Dose noch einen tollen Namen verpassen. Auch das habe ich gemacht:


Unsere Dosen hießen also:

- Felis SauseBraus
- Books and Sweets

Wenn ihr fertig seit mit Mixen und Beschriften, könnt ihr eure Dosen bestellen und zahlen könnt ihr mit Pay Pal oder Sofort Überweisung. Nach ca. 3-4 Werktagen ist eure Bestellung dann bei euch :-)

Leider gab es bei mir dann ein kleines Problem...ich weiß nicht ob man es erkennen kann aber unsere Gummitiere haben das warme Wetter, an dem sie geliefert wurden nicht gut vertragen. Keine Ahnung obs im Lieferwagen schon so warm war, aber auf alle Fälle war es in dem Auto zu warm an dem Tag wo wir ihre Hochwasserwohnung ausgeräumt haben.
FAZIT: Der Inhalt der Dosen war nue noch ein einziger, geschmolzener Gummiklumpen. Aber dafür können die netten Leute von SugarMix ja nichts ;-)

Also was macht Scatty dann? Genau.....sie bestellt gleich noch mal und zwar dann, wo es etwas kühler geworden ist. Und wie ihr hier sehen könnt, sieht der Inhalt viel besser aus und schmeckt super lecker :-)


Sieht das nicht lecker aus? Ich könnte jetzt aufzählen was alles drin ist aber das würde ja ewig dauern^^ SugarMix ist auch bei Facebook vertreten, also schaut mal vorbei und werdet Fan ;-)

Als bekennende Naschkatze kann ich euch diese Seite nur empfehlen und wenn die Dosen leer sind, kann man sie sicher weiter verwenden :-)

  

Kommentare:

  1. ohhhh... ich glaube ich sollte in dem Shop NICHT vorbei schauen,denn sonst bestell ich mir bestimmt wieder viel zu viel,ich mag Süsses nämlich immer noch genau so gerne wie meine Kinder:D

    AntwortenLöschen
  2. *lach* Genau wie Bienenstube schon meinte, darf ich auch nicht auf die Seite gehen. Da würde ich wohl im Kaufrausch enden, da ich auch eine totale Naschkatze bin. Da ich den Shop aber noch nicht kannte, werde ich dennoch mal einen Blick riskieren. :-)
    Danke fürs vorstellen!

    LG

    AntwortenLöschen
  3. Hab den Shop eben besucht, das sieht alles so leeecker aus *-* leider liefern sie nur innerhalb Deutschlands :(

    AntwortenLöschen