Samstag, 4. August 2012

erfrischender Genuss ohne Alkohol - mit "Barre Fassbrause"

Die Privatbrauerei Barre begibt sich auf nicht unbekannte Wege. Nach über 30 Jahren steigt sie wieder in den Markt der alkoholfreien Erfrischungen ein - und das mit einer echten Innovation für die Brauerei Barre. Barre Fassbrause!
Die Bezeichnung "Fassbrause" findet ihren Ursprung in deutschen Brauereien vor mehr als 100 Jahren. Hier liegt auch die Begründung der Namensherkunft, da sie seinerzeit ausschließlich aus Fässern gezapft wurde. Die Barre Fassbrause in den Geschmacksrichtungen Zitrone und Holunder ist die Fortsetzung dieses traditionellen Produkts auf Basis moderner Brauverfahren und Abfülltechniken. Unser Slogan "Zurück in die Zukunft" bringt die Symbiose aus Tradition und Fortschritt auf den Punkt!

Das Team der Brauerei war so freundlich und hat mit ein paar Kostproben zukommen lassen über die ich mich sehr gefreut habe.

Im Paket enthalten waren:

- Fassbrause "Zitrone"
- Fassbrause "Holunder"
- 2 Gläser

Ich habe die Brause als erstes in den Kühlschrank gestellt und sie gut gekühlt zu genießen. Die Barre Fassbrause schmecken beide richtig gut...nur bei der Sorte Zitrone, fehlte mir noch ein bisschen mehr der Zitronige Geschmack. Aber dafür das es alkoholfreies Bier ist, finde ich es ok. Die Brause in der Sorte Holunder schmeckt mir überraschend gut. Dazu muss ich sagen, das ich noch nie etwas mit Holunder probiert habe aber diese Brause war echt lecker.

"Zitrone oder Holunder – Barre Fassbrause ist die alkoholfreie und gesunde Erfrischung! Eisgekühlt überzeugt die Variante Zitrone durch einen feinherben, nicht zu süßen Geschmack. Die rubinrote Barre Fassbrause besticht nicht nur durch die leuchtende Farbe sondern besonders durch den fruchtigen Holunder."

Und damit nicht nur ich in den Genuss der leckeren Fassbrause komme, habe ich einige Flaschen aufgehoben um diese mit auf unser Familienfest mitzunehmen:

Beide Sorten schmecken sehr fruchtig und durch das alkoholfreie Bier auch nicht so herb. Man sollte die Fassbrause am besten gut gekühlt genießen. Ich weiß nicht genau wie ich die Sorte Holunder beschreiben soll, da ich noch keine große erfahrung damit habe aber mir hat es gut geschmeckt und ich würde euch sehr empfehlen, diese Fassbrause von Barre einmal zu probieren.

Aber die Brauerei bietet nicht nur Fassbrause an sondern auch ein großes Sortiment an Bieren, wie zb. Pilsner, Festbier, Weizen Grape oder auch Barre Lemon.
Wie ihr also sehen könnt...gibt es eine Menge zu entdecken bei der Brauerei Barre :-)


1 Kommentar: