Mittwoch, 1. August 2012

{ Ankündigung } Testbericht zu "TouchMe eReader"


Diesen schicken und leichten eReader haben ich und mein Freund gestern gekauft aber ich darf ihn noch nicht benutzen, da er für meinen Geburtstag ist :-D


Aber wir haben ihn kurz getestet und alles ausprobiert und ich muss sagen, mit dem kurzen Test bin ich schonmal sehr zufrieden und freue mich ihn bald regelmäßig nutzen zu dürfen. Dann wird es auch einen genauen Testbericht geben :-)

Ihr bekommt ihn bei Thalia für günstige 49,99 €.

Hier nur ein paar kurze Infos:

Leicht, vielseitig, preiswert. Mit dem TouchMe TFT-Reader können Sie das volle digitale Programm zu einem günstigen Preis genießen.

eBooks lesen - durch den hellen TFT-Bildschirm können Sie Ihre Lieblingsbücher auch im Dunkeln lesen. Ob Hoch- oder Querformat, der TouchMe richtet sich ganz nach Ihren Wünschen. Dabei unterstützt er die gängigen Formate PDF, ePub, Mobi und HTML sowie das Adobe DRM-Rechtemanagement.

Musik hören - Ihre Lieblingssongs spielt der TouchMe über den 3,5 mm Kopfhöreranschluss oder den integrierten Lautsprecher ab. Natürlich auch während Sie gerade in Ihrem neuen Buch schmökern.

Filme genießen -ob Zuhause oder auf Reisen. Mit dem großen Speicher und dem Farb-Display schauen Sie Ihre Filme auch mobil.

Fotos schauen - laden Sie sich ihre liebsten Bilder und Erinnerungen auf den TouchMe-Reader und teilen Sie diese ganz einfach mit Ihren Liebsten.

… und vieles mehr - 7-Zoll-Farb-TFT-Touchscreen, Mikrofon, Kalender, 5 Schriftgrößen, bis zu 8 Stunden Akkuleistung, 8GB interner Speicher, zahlreiche darstellbare Dateiformate.

1 Kommentar:

  1. Ich liebäugele auch die ganze Zeit mit einem E-Reader... bin mir aber nicht sicher ob für mich eher nen Tablet besser wäre.. Wünsch dir aber ganz viel Spaß damit ( wenn du ihn endlich benutzen darfst)
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen